Kleine Tour im August durch die Pfalz und Lothringen

Ende Juli … endlich mal kein Regen und so beschließen wir direkt nach den „Golden Oldies“ (Festival in unserem Ort) mit Ewald loszufahren.

Das Ziel war „La Bremendell“ bei Sturzelbronn in Lothringen. Die 250 km mussten natürlich in einige Zwischenziele aufgeteilt werden und somit sind wir endlich mal wieder in Bodenheim (waren wir letztes Jahr 3 oder 4 mal) gelandet. Leider, leider war unsere Lieblings-Straußwirtschaft geschlossen … wir haben aber einen sehr schönen Abend mit unseren Stellplatznachbarn verbracht. Und wieder mal mussten wir feststellen, dass die Welt sehr klein ist. Die zwei kannten uns von unserem Blog und von gemeinsamen Freunden her – lustig.

Von dort aus sind wir dann nach Maikammer gefahren und haben dort am Fuße des Kalmit einen wunderschönen ruhigen Platz für Ewald und uns gefunden. Super Ausgangsort für Wanderungen und Radtouren verbunden mit der Einkehr in die ein oder andere Straußwirtschaft.

Hier haben wir dann das Hambacher Schloss besichtigt und einiges über die Entstehung der deutschen Demokratie (Stichwort Hambacher Fest) gelernt und dann haben wir uns auch noch den schnuckeligen und sehr touristitschen Ort St. Martin „einverleibt“.

Nächstes Zwischenziel war das 35 km entfernte Örtchen Kapellen-Drusweiler. Hier haben wir uns mit Anja, Peter und Willi (Jumbo-on-tour.de) sowie Heike und Peter getroffen. Eigentlich wollten wir zusammen in eine Straußwirtschaft – aber alle waren wegen dem anstehenden Weinfest geschlossen. Aber zum Glück haben wir alle immer genügend an Bord und wir haben herrlich geschlemmt. Stehen durften wir alle auf der Wiese einer ausgesprochen netten Bio-Winzerfamilie.

Nach einer relativ ruhigen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück haben wir die letzten 42 km in Angriff genommen. Im Konvoi, mit zwei kleinen wichtigen Zwischenstopps – französischer Supermarkt und Ziegenkäserei – sind wir dann auf der zauberhaften Kräuterwiese bei der Bremendell gelandet. So nach und nach sind dann noch 4 weitere LKWs mit Besatzung aus der Schweiz angekommen und wir haben wunderschöne gemeinsame Tage, kombiniert mit einer Weinprobe und Flammkuchen essen, verbracht. Schön wars wieder mal – wir hoffen auf baldige Wiederholung 🙂

 

 

Please follow and like us: